Freitag, 1. November 2013

Zum Wochenende: Links- und Rechtswedler






"Wenn ein Hund wedelt, lohnt genaues Hinsehen: Biegt sich der Schwanz vor allem nach rechts, ist der Vierbeiner vergnügt. Neigt er dagegen nach links, ist die Stimmung eher schlecht (...) Das Seitensignal registrieren auch andere Vierbeiner."



Eine bessere Version der Geschichte bietet die Website des "Guardian" (englisch): 

http://www.theguardian.com/science/2013/oct/31/dogs-communicate-feelings-tail-wagging


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de