Freitag, 17. Juni 2016

"Weniger regelmäßige Impfungen"




Laut "Bundesverband für Tiergesundheit"

= Lobbyorganisation für Veterinärpharmahersteller

war 2015 "eine sinkende Bereitschaft zur regelmäßigen Impfung von Hund und Katze zu beobachten". 

Aha. Katzen und Hunde bekommen also weniger Nachimpfungen reingehauen.

Das soll uns recht sein. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de