Dienstag, 17. Oktober 2017

OT: Ökozid durch Glyphosat


Lief soeben auf Arte und steht ab sofort in der Arte-Mediathek: 


Roundup - der Prozess



Ein Doku-Film über das, was Glyphosat anrichtet - bei Menschen, Tieren und Pflanzen. 

Ökozid = Umweltmord, flächendeckend. 

Die Monsanto-Vorstände und -Aktionäre häufen die Millionen an, egal dass Menschen, Tiere und Pflanzen verrecken. 

(Ja, sogar die genmanipulierten Sojabohnen, die durch Roundup so super gedeihen sollen.)

Einer der besten Doku-Filme, die wir je gesehen haben. 

Absolut sehenswert. 


***

Interessiert mich nicht, betrifft mich nicht, geht mich nix an? 

Doch, geht Dich was an. 

Spätestens dann, wenn Dein Nachbar anfängt, mit der Giftspritze in seinem Garten herumzunebeln. 

Und: Glyphosat steckt natürlich auch im Industriefutter für Katzen und Hunde


***

Gibt es eigentlich noch Leute, die glauben, dass die Behörden - national oder auf EU-Ebene - uns vor Gift und Umweltzerstörung schützen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de